StartseiteInhaltLokalesMedienbekanntschaftSächs. VogtlandTermineWetterNewsExtrasShopsArchivHistoriePostLinksKontakt
www.greizer-aktueller-bilderbogen.de
Reichenbach
Plauen
Plauenpark
Elster-Park
Elster-Park-Seite-2
Netzschkau
Mylau
Elsterberg
Elster-Park-Seite-2



* * *



Erstellt: Samstag, 04.03.2017



Unterwegs mit neuen Abenteuern

Franziska auf der Bühne im Elster Park Bild großklicken.



Die Kunden im Elster Park Plauen konnten am Freitag, 03. Februar 2017, nicht nur einkaufen, sondern auch dabei viel Spaß mit einem kleinen Konzert von Schlagersternchen Franziska haben. Vor dem Eingang des Marktes war die bekannte Schlagersängerin zum wiederholten Male zu Gast, stellte dabei ihr das Best of Album„10 Jahre Sommergefühl – Ein Abenteuer“mit 11 neuen Tracks, im Rahmen einer Autogrammstunde vor, um mit der Interpretation einiger Titel Fans und Neugierige zu begeistern. Zahlreiche Fans hatten sich bereits vor dem Auftritt an der Bühne gesammelt und waren auf ihre Lieblingssängerin gespannt.




 

Franzi nahm sich Zeit für Fotoaufnahmen Bild großklicken



Franziska Katzmarek sang einige Titel aus ihrem neuen Album. Sie eröffnete ihr kleines Konzert mit dem Titel Song „Abenteuer“, das vom Publikum begeistert aufgenommen wurde. Als kleine Überraschung präsentierte sie aus ihrer Band den Gitarristen Robert, mit dem sie gemeinsam bekannte Ohrwürmer zu Gehör brachte. Die Fans freuten sich, darunter auch einige aus Greiz und Umgebung, ihre Lieblingssängerin so hautnah live zu erleben, und sangen und klatschten bei jedem Song mit.
Franziska konnte die Zuhörer in ihre Musik einbeziehen, und ließ sich zur Autogrammstunde mit ihnen auf Selfies verewigen. Man mag es kaum glauben, wenn man die hübsche, gerade erst 24jährige so sieht, dass ihr einstiger Einstieg ins Musikbusiness mit dem Lied „Sommergefühl“ nun schon 10 Jahre zurückliegt. In den letzten 10 Jahren ist aus dem einstigen Teenager eine junge Frau geworden, die ihren Weg gehen und neue Abenteuer suchen wird.







* * *



Erstellt:Montag, 03.10.2016



Leonard im Elster Parl Plauen

Leonard mit Produzent 



„Auf meinem Weg“
„Auf meinem Weg“ heißt das neue Album von LEONARD, welches er im Rahmen einer Autogrammstunde im Elster Park vorstellte.
Namensgeber und gleichzeitig Titelsong dieses Albums ist das Lied „Auf dem Weg nach oben“, das die viel zitierte „Erfolgs-Mentalität“ auf den Prüfstand stellt! Leonhard, der Sänger aus der Schweiz wurde von seinen Fans im Elster Park mit viel Beifall empfangen.



Zurück

Leonard konzentriert vor dem Auftritt

Weiter



* * *



Erstellt: Samstag, 02.04.2016



Olaf, der Flipper live im Elster Park Plauen

Olaf der Flipper auf d. Bühne im Elster Park 



„Du bist wie Champagner – Zum Jubiläum nur das Beste“
Zu seinem 70. Geburtstag veröffentlicht Olaf Malolepski, als einer der erfolgreichsten Künstler Deutschlands und einziges aktives Mitglied des bekannten Gesangsdrios „Die Flipper“ mit der Doppel-CD „Du bist wie Champagner – zum Jubiläum nur das Beste“ seine musikalische Retrospektive mit den besten Songs aus bewegenden 47 Jahren erlebter Musikgeschichte. Begeisterte seine zahlreichen Fans, auch einige aus Greiz, die zum zuhören und gratulieren in den Elster Park Plauen gekommen waren. Viele Hände musste der sympatische Sänger schütteln, dabei kleine Geschenke entgegennehmen. Auf Sprüche wie „Herzlich willkommen im Club der 70iger, reagierte Olaf mit den Worten, „die 70 steht bei mir nur für eine Zahl, so lange wie es mir Freude bereitet, die Menschen zu unterhalten, so lange sie mich mögen, bleib ich dem Schlagergesang treu.“




 

Olaf Malolepski Bild großklicken

Mit 13 neuen, mitreißenden Gute-Laune-Songs und romantisch verträumten Liedern sowie mit Duett-Versionen zeitloser Ohrwürmer aus der so eben erschienenen Doppel-CD stellte der Sänger diese dem Publikum vor, aber auch bekannte Ohrwürmer wie die „Die rote Sonne von Barbados“ wurden begeistert aufgenommen. Die Zuhörer wurden nicht müde mit viel Applaus einige Zugaben zu fordern. Olaf Malolepski ist Kult! Seine Fans lieben ihn, weil er schon als Mitglied der legendären Flippers, der erfolgreichsten Gruppe der deutschen Schlagergeschichte, immer authentisch war und sich selber treu geblieben ist. Auch nach Auflösung der Flippers im April 2011 blieb der Sänger als Solist aus Leidenschaft für seine erste und ungebrochenen Liebe weiterhin der Bühne treu und tritt seitdem unter dem Namen Olaf, der Flipper, auf. Dies spiegelte sich auch in der anschließenden Autogrammstunde wieder, die Schlange der Fans wollte kein Ende nehmen, mit viel Geduld, zwischendurch immer wieder für ein Wunschfoto posieren, hielt Olaf durch und signierte Aurogrammkarten und CD`s.





* * *



Erstellt: Freitag, 25.12.2015



Herzenswünschen auf der Spur!

Marta, Jürgen und Sharon Travato im Elster Park Bild großklicken



Im Elster Park Plauen hatten die Besucher nicht nur Gelegenheit der bekannten Detektiv-Familie Trovato, mit eigener Detektei in Mönchengladbach, die durch die Sendung „Detektive decken auf“ bekannt geworden sind, beim Einkauf zu begegnen. Mit der Vorstellung ihrer neuen CD „Herzenswünsche auf der Spur“ erlebten die zahlreichen Besucher das Weihnachtsfest gemeinsam so bunt und fröhlich, wie die Travatos eben selbst sind. Seit nunmehr drei Jahren trifft man Marta, Jürgen und Tochter Sharon Trovato aber nicht mehr nur zu klassischen Autogrammstunden, sondern Familie Trovato präsentierte eine weitere große Liebe der Öffentlichkeit: ihre Liebe zur Musik. Die neue CD beinhaltet 13 Weihnachtslieder, von denen einige als besondere Versionen von traditionellen Weihnachtsliedern, wie „Jingle Bells“ oder „Stille Nacht, heilige Nacht“ vorgetragen wurden. Dazu brandneue, eigene Songs die im Tonstudio von Andreas Lebbing (Gruppe „Wind“) produziert wurden. Auf heimatklichen Boden ist Jürgen Travato kein unbekannter Musiker, seine Liebe zur Musik entdeckte er bereits 1973. In Norwegen lernte der talentierte Autodidakt das Spiel auf der Gitarre, spielt vierzehn Instrumente und gründete 1990 eine Cover-Band, mit der er bis 2002 zahlreiche Liveauftritte in ganz Deutschland hatte. Die zahlreichen Besucher bekamen einen Eindruck, wie Familie Travato das Fest der Liebe verbringt, mit Zusammenhalt und Familienglück und ihren ganz persönlichen Herzenswünschen. Nach der anschließenden Autogrammstunde konnten auch Greizer Fans ihre ganz persönlich gewidmete Autogrammkarte mit nach Hause nehmen.



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


* * *



Erstellt: Sonntag, 06.12.2015



Überraschung zum Nikolaus im Elster Park



Stefanie Hertel und Eberhard Hertel zu Gast im Elster Park Plauen
Stefanie Hertel und ihren Vater Eberhard Hertel konnten die Besucher live mit Band im weihnachtlich geschmückten Elster Park Plauen auf der dicht umlagerten Bühne erleben. Zuvor wurden die Stargäste auf dem Weg zur Bühne mit viel Applaus begrüßt. Mit traditionellen Weihnachtsliedern und Weihnachtsgeschichten begeisterten die Künstler ihr Publikum, die zum Teil auch aus der Region um Greiz gekommen waren. „ Wir möchten mit dem Programm unsere Fans für eine festliche Vorweihnachtsstimmung einstimmen“ sagte Eberhard Hertel und Stefanie wünschte sich eigentlich hierzu etwas Schnee, da sie im Gegensatz zu ihrem Vater so gerne Ski fährt, verrät sie dem Publikum in den Moderationen zu den weiteren Programmteilen.




 

Sympatisch, Stefanie u. Eberhard Hertel Bild großklicken.

Die wartenden Fans vor der Bühne 



Begleitet wurden die aus Oelsnitz stammenden Künstler von drei Musikern ihrer Band, unter ihnen auch der Ehemann von Stefanie Hertel. Sie wohne jetzt im tiefsten Bayern, doch die Sehnsucht und die Liebe zur Heimat, lassen sie immer wieder gern zurück kommen. Die anschließende Autogrammstunde nahmen viele Besucher zum Anlass, mit den sympatischen Stargästen ins Gespräch zu kommen.




 

Hallo Plauen, wir sind da!

Eberhard Hertel sagte zu mir, mach ein paar schöne Bilder und grüße die Greizer Fans von uns, die wir auch zum Konzert am 16.12.2015 in die Jakobi Kirche in Oelsnitz /Vogtl. Einladen. Der manchmal lang anhaltende Beifall dafür sehr deutlich. Mit der Verpflichtung von Stefanie Hertel und ihrem Vater Eberhard mit Band war der Centerleitung wieder einmal eine ganz große Überraschung gelungen, dafür zollten die Besucher reichlich Beifall.





* * *



Erstellt: Donnerstag, 23.10.2014



Jörn Schlönvoigt gastierte im Elster Park Plauen

Jörn Schönvoigt im Elster Park Plauen 



„Für immer und ewig“
Der aus „GZSZ“ bekannte TV-Star Jörn Schlönvoigt widmet sich ab sofort wieder der Musik und veröffentlicht im Oktober sein erstes Schlageralbum „Für immer und ewig“, das er am 23. Oktober im Elster Park Plauen seinem Fan-Publikum vorgestellt hat. Natürlich gibt es nach seinem Auftritt für alle Fans Autogramme. Doch zuvor holte das Vogtland-Regional-Fernsehen (VRF) den Sänger vor die Kamera und Moderatorin Anne Vogel stellte während dem Interview viele Fragen die allesamt der sympatische TV-Star beantwortete.




 

Anne Vogel vom VRF mit J. Schlönvoigt Bild großklicken

Anne Vogel (VRF) beim Interview 



Auf der Bühne im Elster Park Plauen stellte Jörn Schlönvoigt einige Titel seiner neuen CD vor, die vor allem von den vielen jungen Fans, die mit Handys an der Bühne standen, begeistert aufgenommen wurden.
Genau genommen ist die Musik seit über 15 Jahren eine feste Konstante im Leben des TV-Stars: 1986 in Berlin geboren, schreibt Schlönvoigt mit 11 bereits erste Songtexte, lernt mit 14 Gitarre – und gewinnt als 18-Jähriger mit seiner damaligen Band sogar einen Wettbewerb von Radio Fritz. Nachdem Jörn Schlönvoigt vor einigen Jahren bereits einen kurzen Abstecher in die deutschen Charts gemacht hatte – sein Hit „Das Gegenteil von Liebe“ kletterte 2007 bis auf Platz 8! –, kehrt der sympathische Allrounder nun zu seinen musikalischen Wurzeln zurück – und hat einen aufregenden, komplett neuen Sound im Gepäck, der ähnlich wie seine Serienfigur Jung und Alt gleichermaßen fesseln wird: „Für immer und ewig“ beleuchtet die großen Gefühle aus immer neuen Perspektiven, während er musikalisch dem klassischen Schlager einen brandneuen Anstrich verpasst und durchaus auch mit Pop- und Dance-Elementen flirtet.
Nachfolgend einige Eindrücke vom Auftritt zum großklicken.





* * *



Erstellt: Fraitag, 29.08.2014



Zu Gast im Elsterpark - GirlBand

Auf der Bühne im Elster Park Plauen 



'GirlBand' am 28. August 2014 live im Elster Park Plauen
Die dreiköpfige deutsche Band namens 'GirlBand' besteht aus den Top-10-Künstlerinnen der deutschen Casting Show DSDS Vanessa Valera Rojas, Yasemin Kocak und Vanessa Krasniqi.
"Voulez Vous" heißt ihre erste gemeinsame Single. Im Elster Park Plauen stellten die drei hübschen Mädels vor einem überwiegend jungen Fan-Publikum einige Songs vor. Für alle die ein Autogramm erhalten wollten, gab es nach dem Auftritt auch Gelegenheit mit den drei Girls ins Gespräch zu kommen.




 

Begeisterte Fan Meile Bild großklicken.

Ursprünglich lernten sich Yasemin Kocak, Vanessa Valera Rojas und Melody Haase in der diesjährigen ‚DSDS‘ Staffel kennen, bei der alle die Live-Shows erreichten. Mittlerweile hat Melody Haase die Band verlassen und Vanessa Krasniqi, für einige noch bekannt von der DSDS-Staffel 2012, füllte die Lücke auf.
Aktuell befindet sich 'GirlBand' im Studio und bastelt an ihrem Album, dass voraussichtlich Anfang 2015 erscheint. Die erste Singleauskopplung soll außerdem nicht lange auf sich warten lassen und wird in Kürze erscheinen, wie die drei Mädels verrieten.




 

Selfies mit und ohne den drei Ladies Bild großklicken

Franziska Wühr und Christina Hofmann mit Poster 



GirlBand mit Franziska . . . 



. . . und Christina. 



Vor der Veranstaltung kam es zu einem Treffen, mit Franziska Wühr und Christina Hofmann aus Hof, beide Mädchen nahmen an einer Verlosung teil und gewannen das Meet & greet, einem arrangierten Treffen mit den drei Ladies der GirlBand. Dabei kam es zu einem interessanten Austausch, zur Erinnerung erhielten die Gewinnerinnen Autogrammkarten und je ein großes Poster. Zeit blieb noch für einige Fotos zur Erinnerung an das Ereignis.
Weitere Bilder von der GirlBand.




 

Autogrammkarte Bild großklicken.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


* * *



Erstellt: Sonntag, 16.02.2014



Zu Gast im Elsterpark -Gruppe Wolkenfrei

Sängerin Vanessa Mai zur Pressekonferenz Bild großklicken



WOLKENFREI ist eine Band, von der man spricht. Und das schon vor der Veröffentlichung ihres ersten Albums. Warum? Vor allem weil sie eine "echte" Schlager-Band und seit Jahren live unterwegs sind. Im Elsterpark Plauen stellte die Band ihr Debüt-Album „Endlos verliebt“ vor.
Mit frischen, poporientierten, tanzbaren und doch hochmelodiösen Songs haben sich Vanessa Mai (Gesang), Marc Fischer (Keyboards) und Stefan Kinski (Gitarre) eine beachtliche Fangemeinde erspielt und mit ihren ersten Single "Jeans, T-Shirt und Freiheit" auch medial auf sich aufmerksam gemacht. Jetzt ist es endlich soweit: Am 07.02.2014 erschien das lange ersehnte Debüt-Album: "Endlos verliebt". Damit betreten WOLKENFREI die ganz große Bühne! Mit WOLKENFREI ist nach jahrelanger Durststrecke in der deutschen Szene mal wieder eine Band für die ganze Familie am Start! Eine, die den Schlager so frisch, unbekümmert, tanzbar, poppig und positiv präsentiert, wie sie ihn auf der Bühne auch am liebsten auslebt. In jedem Fall hat WOLKENFREI das Potential, den deutschen Schlager der nächsten 20 Jahre entscheidend zu prägen und nach vorne zu bringen. Diese Band hat sich den Erfolg wahrhaft verdient!
Nachfolgend einige Bilder vom Auftritt im Elster Park Plauen.



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


* * *



Erstellt: Sonntag, 17.11.2013



Zu Gast im Elsterpark



Im Elsterpark Plauen stellte die Sängerin Antonia aus Tirol ihr neues Album „Mein Festival der Lieder“ auf der Bühne im Einkaufscenter einem begeisterten Publikum vor und gab anschließend für alle Fans Autogramme.
Das neue Album ist bereits auf dem Markt, es zeigt die große musikalische Bandbreite von "Antonia aus Tirol ", so vielschichtig und abwechslungsreich wie ihre Fans, hat aber nie ganz ihre Wurzeln verlassen. Dabei steht "aus Tirol" keinesfalls für Volksmusik, "Antonia" steht für moderne Musik, diese deklariert sie selbst als German Poprock & Partyschlager, genau das ist auf ihrem neuen Album "Mein Festival der Lieder" zu hören mit einem Querschnitt aus ihren Hits der letzten Jahre, brandneue Songs und Neuaufnahmen.
Antonia entwirft selbst ihre Dirndl, die sie zu ihren Auftritten trägt.



Mit Manager Peter Schutti zur Pressekonferenz Bild großklicken.



Seit über 13 Jahren ist Peter Schutti als Manager und Produzent an ihrer Seite und ebenso lange ist die Künstlerin bei vielen Festivals und auf den großen Bühnen dieser Welt zu Hause. Hunderttausende Fans begeistert Antonia jährlich bei Hallen oder Stadien-Tourneen, Schlagerpartys, auf Mallorca, Oktoberfeste, Apres Ski, oder sonstige Festivals, aus all dem ist sie nicht mehr wegzudenken. Antonia gilt seit vielen Jahren als die Pop & Partyschlager Queen, immer ein Lächeln im Gesicht und für ihre Fans ganz nahe. Eine sehr erfolgreiche Künstlerin aber bodenständig und zum Anfassen, darauf legt sie großen Wert.
Nachfolgend meine besten Schnappschüsse zum großklicken:





* * *



Erstellt: Montag, 07.10.2013



Zu Gast im Elsterpark

Er beschert uns "Carrasmatische" Augenblicke 



Das Areal rings um die Bühne im Elsterpark in Plauen füllte zusehens, nachdem die ersten Klänge seines neuen Albums über die großen Boxen erklangen. Zuvorerzählte Matthias Carras bei der Pressekonferenz, dass er im kommenden Jahr sein 30-jähriges Bühnenjubiläum feiert.
Am 30. November füllt er in seinem Wohnort eine große Halle, die technischen Möglichkeiten sind gegeben, um bei "Carras im Trend" mit Gabi Baginski u.a. aufzutreten. "In dieser Halle hatte ich als Schüler Sportunterricht" verriet uns der Schlagerstar. Der Eintrittspreis soll sich in Grenzen halten, damit die finazielle Belastung für Familien nicht zu groß wird.
Nebenbei schreibt er neue Texte und komponiert Matthias für seine Duett-Partnerin Sandra Tiano (so nah am Feuer) neue Songs.
Elisa, die Tochter des erfolgreichen Sängers wird erstmals im neuen Album zu hören sein.
Familiär freut sich der Künstler auf das zweite Enkelkind, dass 2014 das Licht der Welt erblicken wird. Bei uns zu hause ist immer etwas los sein, wir nehmen die Enkel gern und geben sie auch wieder an ihre nFamilien ab.
Übrigens gibt es Verwandte des Sängers im Vogtland, in Reichenbach.
Zwei Jahre nach dem letzten Longplay „Ansonsten geht’s mir gut“ präsentiert Matthias Carras mit „Carrasmatisch“ sein vielleicht stärkstes Album bisher!
An allen Songs des Albums hat der Sänger auch diesmal wieder maßgeblich mitgeschrieben. „Carrasmatisch“ zeigt einen authentischen Matthias Carras: Einen Mann, der mit fast 50 Jahren weiß, wovon er spricht und der viel zu sagen hat. Gemeinsam mit seinem Produzenten Hermann Niesig hat er zum zweiten Mal ein Album genau nach seinen Vorstellungen hingelegt. Mal druckvoll für die Discotheken, mal nachdenklich oder romantisch und immer wieder blitzt auch der charmante Rebell mit einem gewissen Augenzwinkern wieder durch, was seine ganz besondere Ausnahmestellung in der Musikszene unterstreicht. Ein neues Album, ein voller Terminkalender und ein rundherum toller „carrasmatischer“ Typ: Das ist Matthias Carras!



Zurück

Weiter



* * *



Erstellt: Sonntag, 26.05.2013



Zu Gast im Elsterpark: M. Wendler & Anika



Die besten Plätze an der Bühne waren bereits lange vor Beginn der Veranstaltung im Elster Park Plauen von den Fans belagert. Kurz vor 17 Uhr kam die Schreckensmeldung, Michael und Anika stehen im Stau auf der Autobahn. Doch der löste sich zum Glück schnell auf und die zahlreichen Gäste begrüßten mit einer kleinen Verspätung die beiden Künstler mit stürmischen Beifall auf der Bühne des Elster Parks.
Nach kurzer Begrüßung und Vorstellung seiner Partnerin Anika ging eine tolle Bühnenshow mit Tänzern und Saxo-Solisten los, die bis in die hintersten Reihen die Fans begeisterte.
Sie sind eine sexy Kombination, der König des Popschlagers Michel Wendler und die deutsche Eurodance-Prinzessin Anika! Nachdem Michael Wendler und Anika mit „In The Heat Of The Night" vor zwei Jahren den ersten großen Wurf zusammen gelandet hatten, wird es jetzt Zeit für einen Nachschlag – und den in ganz praller Form: Es gibt endlich und wahrhaftig ein komplettes Album von Michael Wendler feat. Anika: "Come Back"! Es erscheint am 17. Mai 2013 und stellt in den Karrieren beider Stars einen neuen Meilenstein dar!

"Come Back" ist ein Album, das einen völlig eigenen Stil definiert: Eurodance-Schlager! Michael Wendler erklärt: "Ich liebe den deutschen Schlager und habe mir ständig die Frage gestellt: Wie kann man den Schlager noch cooler und zugänglicher für junge Menschen machen? Die Antwort ist ganz einfach: Pop küsst Schlager!" Das Motto erscheint gar nicht so neu, trägt der Wendler doch schon seit Jahren das Prädikat "König des Pop-Schlagers".

Nachfolgend die Bilder in einer selbstlaufenden Dia-Show.





* * *



Erstellt: Samstag, 29.03.2013



Schlager u. Sternchen im Elster Park

Das Duo "Fantasy" stellte im März 2013 ihre neue CD mit dem Titel „Endstation Sehnsucht“ vor. Mit ihren Hits "Ein weißes Boot" und "Lied ohne Namen" zwei Nummer-Eins-Hits in den deutschen Diskotheken liegt natürlich der Fokus eindeutig auf Tanzbarem. Gefunden haben sich Martin und Freddy in den späten 1990er Jahren.
Unter dem Motto „TANZ DEN SCHLAGER“ gab wieder ein buntes und abwechslungsreiches Live-Event mit bekannten und beliebten Schlagerstars im Elster Park Plauen. Der bildhübsche Shooting-Star FRANZISKA, die erfolgreiche Sängerin aus Sachsen-Anhalt konnte sich im letzten Sommer mit ihrem Longplay „Die Liebe ist ein Niemandsland“ bereits in den TOP 100 Albumcharts platzieren. Aber auch junge Schlagerentdeckungen wie die beiden in Bayern beheimateten Künstler Marina Koller und Andreas Hammerschmidt betraten die Bühne mit einer überzeugenden Performance und tollen Songs aus ihren aktuellen CDs rocken. Nach dem offiziellen Showprogramm gaben die Künstler eine Autogrammstunde.
Einen Zusammenschnit der Veranstaltungen im März im Elster Park im nachfolgenden Dia-Beitrag.






 

Da drüben links auf den Link klicken

* * *



Zu Gast im Elster Park: Marianne & Michael

Eine sehr unterhaltsame Pressekonferenz mit M&M Bild großklicken



Die Stars der Volksmusikszene, einem Millionenpublikum durch ihre Musik und ihre großen Unterhaltungssendungen wie „Lustige Musikanten“ oder „Superhitparade der Volksmusik“ bekannt, gaben ein großes Konzert mit ihren beliebten Melodien.
Zur Pressekonferenz erzählten Marianne und Michael in heiterer Folge über die große Erfolge der vergangenen Jahre. In Zukunft möchten die beiden Volksmusiker ihr Leben etwas ruhiger gestalten. Einen großen Traum erfüllen sich die Künstler in den nächsten Tagen und fliegen zu einer Reise nach Südafrika. Michael Hartl konnte im Gespräch mit Manfred und Brigitte Voigt, die im Plauen Park das Mc Donald Restaurant betreiben, erstaunliches über seine Kochkünste erzählen.
Michael lernte nach einer Ausbildung zum Schlosser drei Jahre lang Gitarre und Gesang. Marianne war zunächst Steuergehilfin, studierte klassischen Gesang und Akkordeon. 1973 lernten sich die beiden am Münchener Platzl kennen und erhielten ein Engagement als Gesangs- und Musikerduo.
1986 nahmen Marianne und Michael am ersten Grand Prix der Volksmusik teil und erreichten mit ihrem Lied "Heute ist Tanz" den 11. Platz. Zahlreiche Erfolge, Fernsehauftritte und eigenen Sendungen prägten den Bekanntheitsgrad der überaus sympatischen Gäste. 1987 sangen sie das Lied der ARD-Fernsehlotterie Unser Land, mit diesem Titel begannen M & M auch das Programm auf der Bühne im Elster Park.
Dort wurden die Volksmusikstars von ihren Fans erwartet und stürmisch begrüßt. Der Elster park platzte förmlich aus den Nähten. Im Anschluss konnte jermann ein Autogramm ergattern, sofern man sich in die lange Schlange der Fans einreihte.









* * *



Erstellt: Sonntag, 07.10.2012



Tanz den Schlager im Elster Park

Maria, ANDREA, Patricia, Marina zu Gast in Plauen Bild großklicken.



Vier Sängerinnen traten unter dem Motto "Tanz den Schlager" im Einkaufscenter Elster Park mit unterschiedlichen Musikrichtuntgen auf. ANDREA, Marina Koller, Patricia Larass und Maria Levin gaben eine Kostprobe ihrer Gesangskunst ab und gaben im Anschluss auch Autogramme.
Sängerin ANDREA ist ausgebildete Ernährungsberaterin, diese Karriere trat allerdings in den Hintergrund.
Marina Koller, die Sängerin aus Österreich sang Titel aus ihrem neuesten Album "Neue Wege". Die ausgebildete Bankkauffrau ist auch als Moderatorin in ihrer eigenen Show seit 2011 bei "Gute Laune TX" vor der Kamera zu sehen.
Aus der volkstümlichen Schlagerszene kommt Patricia Larass, die bereits 2003 mit "Cappuccino mit viel Schaum" Siegerin bei der "weiß-grünen Parade der Volksmusik" wurde.
Die in Georgien geborene Maria Levin ist eine echte Newcomerin, sie stellte Titel aus ihrem ersten Album "Schwarz auf Weiß" den zahlreichen Besuchern im Elster Park vor.
Nachfolgend einige Bilder mit der Sängerin ANDREA.




 

ANDREA legt Wert auf die Großschreibung Bild großklicken.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Zum Bertachten der Dia-Show mit Patricia Larass, Marina Koller und Maria Levin auf den nachfolgenden Link klicken. Lautsprecher einschalten!

tanz-den-schlager.wmv [32.280 KB]










 

Da drüben links auf den Link klicken

Blumen vom Kaufland überreichte Marcel Grimm den vier Sängerinnnen, bevor diese eine Autogrammstunde gaben.



Zurück

Weiter



* * *



Erstellt: Freitag, 21.09.2012



Zu Gast im Elster Park: Melanie Miric

Melanie Miric als Gesprächspartner Bild großklicken.



Auf keinen Fall möchte Melanie Miric irgend einen Schlagerstar kopieren, ihre eigene Schublade zu finden sei ihr ganz wichtig. Das sagte sie zu den Vetretern der Medien an der vorangesetzten Pressekonferenz. Unter Applaus betrat Melanie die Bühne im Elster Park Plauen, sang vier Titel ihres ersten Albums "Ungezähmt" und bekam von den Fans Blumen, die allesamt nach einer Zugabe riefen. Die gab es dann auch in Form der Autogrammstunde und einem Fotoshooting für jedermann mit dem Schlagersternchen.
In manchen Medien wird sie schon als „die neue Andrea Berg“ gehandelt – in jedem Fall hat Melanie Miric mit Eugen Römer nun eben jenen Erfolgsproduzenten an ihrer Seite, der einst schon Deutschlands Schlagerkönigin mit nach Oben brachte. Sein neuester Coup ist jetzt Melanie Miric, die soeben ihr erstes Album veröffentlichte und es am 20. September um 17 Uhr im Elster Park Plauen vorstellte.




 

Schlank, sympatisch-Melanie Miric Bild großklicken

Dass sie Musikerin werden würde, liegt vielleicht schon am Namen Ihrer Geburtsstadt. Melanie Miric kommt nämlich aus Singen am Bodensee. Als 19-Jährige begann ihre Karriere mit dem Titel "Windstärke 12“. Nun ist sie 21 und im Aufwind, denn sie fand mit Eugen Römer einen neuen Mentor, der fortan ihre musikalische Qualität steigern will. Der Profi, der lange Jahre für Andrea Berg Superhits wie „Du hast mich tausendmal belogen“ produzierte, nahm mit ihr die Songs für das brandneue Album „Ungezähmt“ auf, dessen erste Single "Wie viel Fantasie hat die Nacht" schon im Radio läuft.
Nachfolgend die Bilder zum großklicken.





*



Shantychor Plauen wird zwanzig Jahre

Freitreppe wurde zur Bühne im Elster Park Bild großklicken



Ahoi und Leinen los für den Shanty-Chor der Marinekameradschaft Plauen/Vogtland 1899 e.V, denn am 15. September feiern die Sänger und Musiker das zwanzigjährige Bestehen der Gesangsgemeinschaft mit einem zweistündigen Konzert im Elster Park Plauen. Mit einem Gläschen Sekt wurde gemeinsam mit den Gästen auf den runden Geburtstag des einzigen Shanty-Chores im Freistaat Sachsen angestoßen. Er wurde am 1. Jahrestag der Wiedergründung des Marinekameradschaft Plauen am 30.Mai 1992 von acht Sangesfreudigen gegründet. Im September 1992 begannen regelmäßige Proben im ehemaligen Postsaal an der Reichsstraße. Von den Mitgliedern der ersten Stunde singt heute noch ein einziges mit - der jetzige Chorleiter Klaus Wunderlich, der das Amt 2004 übernahm. Aktuell zählt der Chor 31 Mitglieder. Die ältesten Sänger sind 77 Jahre alt und das „Küken“ wird bald 18. Vier Instrumentalisten sind zur Verstärkung dabei - zwei Akkordeonisten, ein Melodiegitarrist und ein Bassgitarrist. Darunter befindet sich auch die einzige Frau des Chores.
Gastspiele haben die Sangesfreudigen mit ihren Seemannsliedern und den Arbeitsliedern der Matrosen – den Shantys - schon bis nach Österreich, Italien, Ungarn und in die Schweiz gebracht. In heimischen Landen gastierte der Shanty-Chor in Städten mit Marinetradition, von Traunstein am Chiemsee bis Hamburg am Elbestrand.
Im Rahmen der Plauener Marinekameradschaft setzt sich der Shanty-Chor vor allem für die Weitergabe der Kultur, des traditionellen Brauchtums der Deutschen Marine und der Seefahrt, und im besonderem für die Pflege des maritimen Liedgutes ein.
Zum 20-jährigen Jubiläum traten zusammen mit dem Shanty Chor Plauen/Vogtland die Gastchöre aus Kelheim, Hof und Halle/Saale im Elster Park auf.
Bei den stimmungsvollen Darbietungen kam Schunkelstimmung im Elster Park auf.





*



Erstellt: Donnertsag, 12.07.2012



Zu Gast im Elster Park: Franziska

Franziska wird zu Gast sein Bild großklicken



Zu einem Ohren-, Augen- und natürlich Gaumenschmaus hatte der Elster Park Plauen eingeladen. Schlagersängerin Franziska hatte ein Konzert geben und Appetithäppchen aus ihrem demnächst erscheinenden neuen Album zum Besten gegeben.Schnitt eine riesige Torte an. Fans und Gäste des Einkaufszentrums konnten sich auf 1000 Tortenstücken freuen.
Mit „Herzklopfen“ schaffte es Franziska 2011 in die Top 100 der deutschen Verkaufscharts, nun legt die Gewinnerin deutschen Schlager-Saphirs 2012 nach und wird im Herbst ihre nächste Produktion veröffentlichen. Bereits jetzt gibt es eine erste Single aus der neuen CD: „„Heute weiß ich erst, wie ich dich liebe“ ist der Titel, den die Sängerin auch in Plauen vorstellen wird. Bereits im Alter von sieben Jahren trat die heute 18-jährige Franziska mit ihrem Vater gemeinsam auf Geburtstagsfeiern und Hochzeiten auf. Seit ihrem 12. Lebensjahr steht sie musikalisch auf ihren eigenen Beinen. Ihre Alben seitdem hießen „Meine Welt“ (damals noch als Franzie), „Nur geträumt“, „Erzähl mir von der Zärtlichkeit“ und eben „Herzklopfen“. Mit ihrer 2007er Single „Sommergefühl“ gewann sie in der Show „Immer wieder sonntags“ elfmal den Talentwettbewerb und wurde damit zur Sommerhit-Königin 2007 gewählt.
Im nachfolgenden Video-Clip einige Impressionen mit Franziska.





*



Erstellt: Dienstag, 12.06.2012



Zu Gast im Elsterpark Plauen: Judith & Mel

Gesangsduo Judith & Mel im Elsterpark Bild großklicken.



„Meine Liebe, Deine Liebe“ – für Judith & Mel sicher keine Frage, denn das bekannte Musikerpaar ist seit mehr als 40 Jahren glücklich verheiratet und produziert außerdem nach wie vor erfolgreiche Alben. Das neueste heißt „Meine Liebe, Deine Liebe“ und wurde von Judith & Mel am 12. Juni ab 16.30 Uhr im Elster Park Plauen präsentiert.
Lang ist es her, dass Judith sich beim Konzert einer Rock´n Roll-Band Hals über Kopf in den Sänger Mel Jersey verliebte – und er sich in sie. Die gemeinsame Liebe zur Musik ebnete den Weg in eine erfolgreiche Karriere zu Zweit. Beruflich haben die stolzen Eltern einer erwachsenen Tochter alles gewonnen, was man in der deutschen Schlager- und Volksmusikszene abräumen kann: alle Trophäen von der Goldenen Stimmgabel, dem Sieg in der ZDF-„Super-Hitparade“ bis hin zu acht Final-Platzierungen beim „Grand Prix der Volksmusik“ und dem Hermann-Löns-Preis fanden eine Heimat im Eigenheim von Familie Jersey in Oldenburg.




 

Coverbild der neuen CD Bild großklicken

Nach der Pressekonferenz ging es direkt zur im Elsterpark Plauen, dort bereiteten Fans und Gäste dem Gesangsduo Judith & Mel einen begeisterten Empfang. Nach der Vorstellung einiger ihrer neuen Lieder aus der CD „Meine Liebe, Deine Liebe“ kamen die prominenten Gäste nicht um eine Zugabe des Titels "Sommermärchen" herum. Im Anschluss gab das Gesangsduo eine Autogrammstunde, bei der jeder Besucher zu seinem persönlich ausgerichtenen Autogramm kam.





*



Erstellt: Montag, 02.04.2012



Zu Gast im Elster Park: Laura Wilde

Mir gegenüber: Laura Wilde zur Pressekonferenz Bild großklicken.



Verkaufsoffener Sonntag am 1. April mit Mode und Musik
Um 16 Uhr präsentierte Laura Wilde Songs aus ihrem Album „Fang deine Träume ein“ in einem überfüllten Elster Park in Plauen. Die 23-jährige Germanistik- und Spanisch-Studentin hat das Singen von ihrer ungarischen Großmutter gelernt. Mit elf Jahren schrieb sich Wilde am Konservatorium ein, nahm klassischen Gesangs- und auch nebenher Klavierunterricht.
Alles richtig gemacht, Laura Wilde: Sie ist der Shooting-Star des deutschen Schlagers! Mit ihrem Album "Fang deine Träume ein" gelang der Germanistik-Studentin aus Südhessen der erfolgreichste Chart-Einstieg aller Schlager-Debütantinnen im Jahre 2011: Platz 52 in Deutschland, Platz 36 in Österreich, mehrere Wochen Top 10 in den Newcomer-Charts, Top 3 im deutschsprachigen Rundfunk! Des weiteren wurde Laura Wilde im Februar 2012 mit dem Medienpreises des Heinrich Bauer Verlags "Mein Star des Jahres" in der Kategorie "Durchstarter des Jahres" als absoluter Newcomer-Liebling ausgezeichnet.





 

Laura Wilde in Kulisse Bild großklicken.

Das weckt die Lust auf mehr und wirft gleichzeitig die Frage auf, was Laura Wilde eigentlich so erfolgreich macht. Die Antwort: Authentizität. Laura liebt den deutschen Schlager und singt ihn so, wie sie ihn selbst empfinden und vertreten möchte: Stimmungsvoll, unbeschwert und berührend, das konnten die vielen Fans im Elster park Plauen selbst erleben.
„Fang deine Träume ein“ ist ein Album, das den deutschen Schlager so präsentiert, wie er sein sollte: Unbeschwert, eingängig, launig und äußerst romantisch. „Ich will Menschen berühren“, sagte Laura im Gespräch während der Pressekonferenz, „in solchen Songs geh ich einfach auf.“




 

Coverbild der neuen CD Bild großklicken

Für Laura war die Entscheidung von vornherein klar: „Ich bin der Beweis dafür, dass Schlager nicht nur für ältere Leute spannend ist, sondern dass sich Menschen aller Altersklassen dafür interessieren. Ich liebe Schlager und bin damit keine Exotin.“ Dank ihrer musikaffinen Eltern, die Laura schon im Alter von zwei Jahren zu ihrem ersten Konzert mitnahmen – es spielten die Kastelruther Spatzen – und ihrer ungarischen Oma, die ihr das Singen beigebracht hat, lebt Laura heute voll und ganz für die Musik. Mit 11 Jahren schrieb sie sich am Konservatorium ein, erhielt dort klassischen Gesangsunterricht und ging nebenbei noch zur Klavierstunde.
Schlagerfreunde sind gut beraten, den Namen Laura Wilde sollte man sich unbedingt merken, evtl. kommt Sie ja noch einmal in einen Plauener Einkaufs-Center zurück.

Nachfolgend die Impressionen von ihrem Auftritt zum großklicken.





* * *



Erstellt: Mittwoch, 21.03.2012



Zu Gast im Elster-Park: Bernhard Brink

"greizer-aktueller bilderbogen" im Gespräch mit BB Bild großklicken.



Nachfolgend eine Hörprobe aus der neuen CD mit dem Titelsong " Wie weit willst du gehn"



Bernhard Brink muss eigentlich nicht mehr vorgestellt werden – aber man konnte sich gut vorstellen, dass es voll werden wird im Elster Park Plauen, wenn der Berliner Schlagerstar dort einen Zwischenstopp einlegt. „BB“ präsentierte dort sein neues Album „Wie weit willst du gehen“ und gab anschließend Autogramme. Erstaunlich, erst ein paar Tage ist die neue CD auf dem Markt, die Fans stimmten bei bestimmten Textpassagen lautstark mit ein. Die Begeisterung für den Schlagerstar war groß, die Forderung nach Zugabe konnte Bernhard Brink nicht überhören.
2012 ist das Jahr der Superlative für Bernhard Brink: er feiert sein 40jähriges Bühnenjubiläum, im Mai seinen 60. Geburtstag und mit Ehefrau Ute die Silberne Hochzeit. Die "Feierlichkeiten" werden aber bereits am 16. März mit der Veröffentlichung seines neuen Studioalbums "Wie weit willst Du gehn" eingeläutet. Kurz danach konnten zahlreiche Besucher im Elster Park einige Titel davon hören. Melancholisch und melodisch geht es auf dem neuen Album zu, versprach der Sänger zur vorausgegangenen Pressekonferenz.
Der ehemalige Jurastudent Bernhard Brink gehört seit Jahrzehnten zu den festen Größen im deutschen Schlagergeschäft. Nicht nur mit seinen hitverdächtigen Songs war er in dieser Zeit stets präsent und setzte „Alles auf Sieg“, so einer seiner großen Erfolge. Der gebürtige Nordhorner machte sich auch einen Namen als Moderator. Die beliebte TV-Show "Das Deutsche Schlager-Magazin" wie auch "Schlager des Jahres" tragen seit Jahren sein Gesicht. Bereits fünfzehn Jahre steht das Multitalent zudem bei "Spree-Radio 105,6" als Rundfunk Moderator unter Vertrag.

Nachfolgend Schnappschüsse zum großklicken.





* * *



Erstellt: Sonntag, 18.03.2012



Zu Gast im Elster-Park: Olver Thomas

Schlagerstar sang Live im Elster-Park Bild großklicken.



Wenn Oliver Thomas auf der Bühne steht, fühlt er sich wohl, denn Musik ist seine Welt. der 1,95 große Schlagersänger steht in 2012 bereits 20 Jahre auf der Bühne und schon 15 Jahre vor den Fernsehkameras. Mit seiner vielseitigen, eindrucksvollen Stimme, die über vier Oktaven reicht, und seinen strahlend blauen Augen, eroberte der charmante 35-Jährige im Sturm auch die Herzen der Frauen im Elster-Park Plauen.
Oliver Thomas hat es nun "Voll erwischt", denn sein neues Album zum Jubiläum geht an den Start, vollgepackt mit 14 Titeln und 3 Bonus-Tracks. Und mit absoluter Leidenschaft für seine Musik, präsentierte er daraus seinen international angehauchten Song "Wenn du zu den Sternen fliegst" zu Beginn seines Konzertes auf der Bühne im Einkaufs-Center.




 

Die erste Autogrammkarte bekam . . . Bild großklicken.

Als einziger Sänger bekam Oliver Thomas die Lizens aus Amerika, den Welt-Hit "I ve Had The Time Of My Love" aus dem Tanzfilm "Dirty Dancing" mit deutschen Text "Ich hab noch nie so geliebt" aufzunehmen, der auch im Duett mit der Sängerin Eli Melinda auf der neuen CD zu hören ist.
Nach dem Konzert gab der Sänger noch Autogramme.





Erstellt: Sonntag, 18.03.2012



Handabdrücke für den Fernweh-Park

Klaus Beer erläutert Oliver Thomas die Aktion Bild großklicken.



Im fränkischen Hof an der Saale existiert seit einigen Jahren ein besonderer Schilderwald, den der Weltenbummler Klaus Beer initiiert hat und für dessen ständige Erweiterung sorgt. Das ganze nennt sich Fernweh -Park "Signs of Flame" und hat mittlerweile eine schon recht stattliche Sammlung an Schildern aller Art aufzuweisen.
Vor seinem Auftritt im Elsterpark Plauen bekam nun auch der Schlagersänger Oliver Thomas die Gelegenheit, seine Handabdrücke auf einem Schild für den Hofer Fernweh - Park "Signs of Flame" zu verewigen.
Diese Aufnahmen sind unter Auschluss der Öffentlichkeit im Center-Management des Elsterparks entstanden.
Nachfolgend die Bilder der Aktion zusammengefasst zum großklicken in der Galerie.




 

Klaus Beer und Oliver Thomas Bild großklicken.



* * *



Druckbare Version